Nachfolge: Unternehmensbewertung

Donnerstag, 22 Juni 2017 14:24
Der IDW S13, der auf die Besonderheiten bei der Unternehmensbewertung von Ansprüchen im Familien- und Erbrecht eingeht, wurde vom Institut der Wirtschaftsprüfer in seiner entgültigen Fassung angenommen. Nachträglich zum Entwurf des S13 wurde noch für die Bestimmung des kalkulatorischen Unternehmerlohns klargestellt, dass dessen Höhe sich nach der…
Freigegeben in CONSULTING

Unternehmensnachfolge: Kauf Verkauf Übergabe

Donnerstag, 29 Oktober 2015 14:38
Die Lebenszeit eines erfolgreichen Unternehmens ist praktisch unbegrenzt. Damit dies auch Wirklichkeit wird, ist eine exzellente Vorbereitung notwendig. Dies trifft insbesondere auf die Führung also den Inhaber zu, schließt aber alle anderen betriebswirtschaftlichen Bereiche mit ein. Die frühzeitige Nachfolgeplanung ist ein immer wichtiger werdender Faktor in der…
Freigegeben in CONSULTING

Nachfolge: Neue Erbschaftsteuer-Einigung erreicht?

Donnerstag, 10 September 2015 11:34
Grundlage für die bevorstehende Erbschaftsteuerreform 2015 war das Urteil des BVerfG vom 17.12.2014, in dem wesentliche Punkte der Verschonungsregelungen von Betriebsvermögen im ErbStG als nicht verfassungsgemäß erklärt wurden. Dahingehend hat nun das BMF erste Eckpunkte für mögliche, verfassungskonforme Neuregelungen vorgestellt. Diese gehen jedoch über die Vorgaben des…
Freigegeben in CONSULTING
In einem Schreiben vom 01.06.2015 hat das BMF einen Referentenentwurf zur neuen Erbschaft- und Schenkungsteuer vorgestellt. Der Gesetzesentwurf soll die durch das Bundesverfassungsgericht verworfene Verschonung des Betriebsvermögens wieder herstellen. Dabei ist u. a. vorgesehen, dass Kleinunternehmen durch die Lohnsummenregelung freigestellt werden. Es werden Regelungen zur Abgrenzung von…
Freigegeben in SERVICES

Nachfolge: Haftung bei Firmenfortführung

Freitag, 23 Januar 2015 00:00
Für die Inanspruchnahme der Nachfolgehaftung ist die Fortführung des Unternehmens, aber auch der bisherigen Firma, eine wesentliche Voraussetzung. Nach dem BFH-Urteil vom 20.05.2014 ist dabei ein wesentliches Merkmal, dass der Name der Firma den Geschäftsinhaber im Rechtsverkehr individuell kennbar zeigt. Wird durch die Geschäfts- oder Etablissementbezeichnung der…
Freigegeben in CONSULTING